Willkommen
PKW-Klassen
Motorrad-Klassen
Antragstellung
Theorieunterricht
Termine für die Ferienkurse
MPU-Beratung
Fahrverhaltensbeobachtung
Weitere Seminare
Standorte und KONTAKT
Impressum
Sitemap
Datenschutz

Sie können sich bereits unabhängig von Ihrer Antragstellung in der Fahrschule anmelden und mit der Ausbildung beginnen.
 
 
Voraussetzung für die Erteilung einer Fahrerlaubnis ist es, dass Sie zusätzlich zum Vertrag mit der Fahrschule einen Antrag stellen müssen. Wenn Sie Berliner Bürger sind, stellen Sie den Antrag im Bürgeramt (TERMIN VEREINBAREN!!!).

Wenn Sie außerhalb von Berlin wohnen, müssen Sie den Antrag bei Ihrem zuständigen Straßenverkehrsamt stellen.

 
Mit der Ausbildung können Sie jederzeit beginnen.
 
Ersterteilung einer Fahrerlaubnis
Für die Antragstellung  bei Ersterteilung einer Fahrerlaubnis benötigen Sie folgende Unterlagen:
 
- Vertrag mit der Fahrschule
- Sehtest
- Kursbescheinigung Erste-Hilfe
- Biometrisches Foto
- Angabe der gewünschten Prüfstelle
 

Begleitendes Fahren mit 17
Wenn Sie den Antrag auf Begleitendes Fahren mit 17 stellen möchten, brauchen Sie zusätzlich:
 
- Begleitperson,
Mindestalter 30 Jahre, es können beliebig viele Begleiter angegeben werden. Im Fahreignungsregister der Begleitperson darf nur max. 1 Punkt eingetragen sein.

- Antrag auf "Begleitendes Fahren" und die "Anlage zum Begleitenden Fahren". Beide Dokumente sind bei uns in der Fahrschule zu erhalten.
 
 

Erweiterung einer Fahrerlaubnis
Für die Antragstellung bei Erweiterung einer Fahrerlaubnis benötigen Sie folgende Unterlagen:
 
- Vertrag mit der Fahrschule
- Sehtest
- Biometrisches Foto
- Angabe der gewünschten Prüfstelle

Terminvereinbarung Berliner Bürgeramt:
 
Bitte bemühen Sie sich rechtzeitig um einen Termin beim Bürgeramt. Den Termin können Sie online auf der Webseite des Landes Berlins buchen. Externer Link: HIER

 
Top